Startseite
    der stand der dinge
    fragen und gedanken
    wie alles begann ...
    Tagebuch
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


https://myblog.de/lecadia

Gratis bloggen bei
myblog.de





Träume erleben, zärtliche Worte auf die Haut gezaubert.

Wärme auf den Körper gezeichnet,
deinen Atem gefühlt, Berührungen erlebt,
die Pforte der Sinnlichkeit geöffnet.
Leidenschaft, die erbeben lässt,
die Hitze erzeugt,
sich hemmungslos hingibt,
bis zum Schrei der Erfüllung.
Versunken in vibrierenden Explosionen,
liegt der Duft einer berauschenden Zeit,
getragen auf den Schwingen der Sehnsucht.
10.5.06 01:59


urlust ganz von sinnen

außerhalb von raum und zeit
in der tiefe meiner seele
ohne grenzen
selbstlos
weit
sterben

den kleinen tod

der lust

5.5.06 01:11


eine ausgestreckte hand



eine ausgestreckte hand
zum greifen nahe
doch unerreicht
in dieser nacht

sie ist so wunderbar
kein trubel und lärm
mir wird nun klar
wie sehr ich von ihr schwärm

geheimnisvoll in ihrer stille
wie schön kann sie nur sein
doch ist des lebens wille
der tag kehrt wieder ein
5.5.06 00:31


03.05.2006

soooonnnne! yep!
im office megastress, scheinbar zum dauerzustand geworden, die liebe c. auch mies drauf, also möglichst schnell aus dem office raus, c. ins auto verfrachtet und ab zum centro. herrlich. endlich wieder offen fahren, sich den wind um die nase wehen lassen und geniessen.

zur wärmenden sonne gehört ein eis. na, und das brachte das gedankenkarussell auf trab. hätt doch heut eigentlich ein orakel auf dem programm gestanden.

buchstaben mussten her. worte. sms entstand

duuuhuuu liebelein, habe gerade ein eishörnchen vernascht und musste an dich denken. ich hab´s mir in form gelutscht und meine lippen bringen es jetzt langsam zum schmelzen. wie gerne würde ich anstelle dessen an deinem hörnchen knabbern und selber vor lust schmelzen. küsschen

abgeschickt an alle orakel

kam sehr gut an *lach*

haben noch bis spät auf der promenade abgelacht und später nach irrläufen sogar das auto wieder gefunden.

der erste biergartentag. YEP

ich freu mich auf die nächste eiswaffel
4.5.06 23:28


02.05.2006

ghostwriter! mal was neues

aber ein voller erfolg *lach*

wer kennt die nicht, die trockenen trögen anwälte, kommen einfach nicht in die pötte. c. hatte ihn auch schon getroffen und wollte mehr. doch er brauchte tage um eine mail zu beantworten. ogottegott. wie anwälte eben schreiben. nüchtern trocken geschäftlich. neee so was geht ja gar nicht. also musste angeheizt werden.


die mail war schnell fertig. hmmm. denken musste ich dabei nicht. nur fühlen, gedankenkarussell setzt sich in gang *lach* und wech zum postausgang.

============================================
...

hmmm
der gedanke daran setzt mein gedankarussell in gang…

... fesselnd ...
... leidenschaft zitternd ...

... warten auf mehr als nur deinen kuss, erbebend unter deinen gefühlvollen händen, dich und deinen zauberstab spüren, zitternd gefesselt unter süßen qualen, verlangen nach mehr das wächst, pure lust nach mehr, mein atem geht keuchend, bin nur noch gefühl, kann´s kaum noch erwarten, den gipfel zu fühlen, der willenlos macht ...
============================================

auf die antwort brauchte sie diesmal nicht tage warten; die kam am direkt am nächsten morgen.
5.5.06 00:00


24.04.2006

ich hasse montage! kam überhaupt nicht in die gänge heute. vielleicht hätte ich früher ins bett gehen sollen ;-) klar.
oder ich hab am we zuviel geschlafen.

naja. erster gedanke war, nach der arbeit ab ins bettchen. der nächste. vielleicht vorher noch die jogger an und ab durch den wald und anschließend matratze abhorchen.

na und nu. komplette planänderung. zwei einladungen gleichzeitig. die dritte trudelte dann später auch noch ein. tage gibbet *lach*

bin mal gespannt! m. habe ich vorher noch nie gesehen. nur mehrmals mit ihm tefloniert. risiko ;-) die location für´s date ist aber gut gewählt. zieh ich die jogger an um schnell zu flüchten? *gg*

v. ist dann für morgen eingeplant. s. ? na mal sehen. rennt ja keiner weg. neee nie nich

aber was interessiert mich morgen! wer weiss was mir dieser abend noch bringt! ab unter die dusche und los! *lach* vielleicht hält sich die sonne noch ein bisschen und ich kann noch offen fahren!

YEP!!!
24.4.06 17:57


meine planung für´s we!

werde mich am wochenende wundervoll erholen und mich bekochen lassen, körperpflege einschl. masken und assitoaster genießen, ausgiebige spaziergänge mit meinem hund machen, mir offen den wind um die nase wehen lassen, dabei lachend in die bebrillten augen von wauzi schauen, die nächte zum tag machen und bis in die puppen schlafen, zur see ausbüchsen, wenn ich´s nicht mehr aushalte, mit ner freundin klönen, meine freunde besuchen, mit meiner musik die nachbarn am schlafen hindern, grillen und an der feuerschale abchillen, meine männer aufmischen damit se mich in der nächsten woche so richtig schön vermissen *gg*, das haus auf den kopf stellen, die weisse wäsche zusammen mit der roten waschen, hihihi, rosa shirts für de jungs, die bude unter wasser setzen
ähh
zuviel für ein we?
neee
nienich
21.4.06 18:43


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung