Startseite
    der stand der dinge
    fragen und gedanken
    wie alles begann ...
    Tagebuch
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


https://myblog.de/lecadia

Gratis bloggen bei
myblog.de





Tagebuch

03.05.2006

soooonnnne! yep!
im office megastress, scheinbar zum dauerzustand geworden, die liebe c. auch mies drauf, also möglichst schnell aus dem office raus, c. ins auto verfrachtet und ab zum centro. herrlich. endlich wieder offen fahren, sich den wind um die nase wehen lassen und geniessen.

zur wärmenden sonne gehört ein eis. na, und das brachte das gedankenkarussell auf trab. hätt doch heut eigentlich ein orakel auf dem programm gestanden.

buchstaben mussten her. worte. sms entstand

duuuhuuu liebelein, habe gerade ein eishörnchen vernascht und musste an dich denken. ich hab´s mir in form gelutscht und meine lippen bringen es jetzt langsam zum schmelzen. wie gerne würde ich anstelle dessen an deinem hörnchen knabbern und selber vor lust schmelzen. küsschen

abgeschickt an alle orakel

kam sehr gut an *lach*

haben noch bis spät auf der promenade abgelacht und später nach irrläufen sogar das auto wieder gefunden.

der erste biergartentag. YEP

ich freu mich auf die nächste eiswaffel
4.5.06 23:28


02.05.2006

ghostwriter! mal was neues

aber ein voller erfolg *lach*

wer kennt die nicht, die trockenen trögen anwälte, kommen einfach nicht in die pötte. c. hatte ihn auch schon getroffen und wollte mehr. doch er brauchte tage um eine mail zu beantworten. ogottegott. wie anwälte eben schreiben. nüchtern trocken geschäftlich. neee so was geht ja gar nicht. also musste angeheizt werden.


die mail war schnell fertig. hmmm. denken musste ich dabei nicht. nur fühlen, gedankenkarussell setzt sich in gang *lach* und wech zum postausgang.

============================================
...

hmmm
der gedanke daran setzt mein gedankarussell in gang…

... fesselnd ...
... leidenschaft zitternd ...

... warten auf mehr als nur deinen kuss, erbebend unter deinen gefühlvollen händen, dich und deinen zauberstab spüren, zitternd gefesselt unter süßen qualen, verlangen nach mehr das wächst, pure lust nach mehr, mein atem geht keuchend, bin nur noch gefühl, kann´s kaum noch erwarten, den gipfel zu fühlen, der willenlos macht ...
============================================

auf die antwort brauchte sie diesmal nicht tage warten; die kam am direkt am nächsten morgen.
5.5.06 00:00


24.04.2006

ich hasse montage! kam überhaupt nicht in die gänge heute. vielleicht hätte ich früher ins bett gehen sollen ;-) klar.
oder ich hab am we zuviel geschlafen.

naja. erster gedanke war, nach der arbeit ab ins bettchen. der nächste. vielleicht vorher noch die jogger an und ab durch den wald und anschließend matratze abhorchen.

na und nu. komplette planänderung. zwei einladungen gleichzeitig. die dritte trudelte dann später auch noch ein. tage gibbet *lach*

bin mal gespannt! m. habe ich vorher noch nie gesehen. nur mehrmals mit ihm tefloniert. risiko ;-) die location für´s date ist aber gut gewählt. zieh ich die jogger an um schnell zu flüchten? *gg*

v. ist dann für morgen eingeplant. s. ? na mal sehen. rennt ja keiner weg. neee nie nich

aber was interessiert mich morgen! wer weiss was mir dieser abend noch bringt! ab unter die dusche und los! *lach* vielleicht hält sich die sonne noch ein bisschen und ich kann noch offen fahren!

YEP!!!
24.4.06 17:57


21.04.2006

hoppelte wie ein aufgescheuchtes gackerndes hühnchen im net rum und verbreitete meine gute laune wie einen virtuellen virus auf meine lieben von denen einige dringend seelenstreichler benötigten.

meiner eigentlichen arbeit bin ich eigentlich wenig nachgekommen. aber man muss ja prioritäten setzen, nicht wahr! seelenstreicheln ist wichtiger! YEP

nun tun mir meine fingerchen weh, mein gesicht spannt vor muskelkater von den lachsalven des heutigen und der vergangenen tage.

wie fast täglich noch schnell mit orakel drei tefloniert! dachte schon er hätte es heute vergessen! ich mag seine stimme. natürlich nicht nur die ; -)

und nun? ab auf die bahn und wech ins wochenende! juchhee ich koooooommmmmeeee

noch ist dieser tag nicht zuende! da lässt sich noch einiges draus machen!
21.4.06 18:39


20.04.2006

total verschlafen!
kein wunder bei knapp vier stunden. übermüdet mit kaffee durch den tag geschleppt mit dem gedanken mich nach dem office abzulegen.

bis der anruf kam. nachmittags um vier. zwei karten schalke gegen sevillia uefa cup. lange überlegen brauchte ich da nicht! schlafen kann man ja schließlich noch immer! juchhee

c., die eigentlich ein date mit einem ihrer lover hatte, sagte dieses sofort ab! sie war noch nie bei einem spiel dabei, aber schalke fan.

ab ins gewühl der weiss blauen fans. ins stadion kamen wir nicht, da mir die karten am eingang übergeben werden sollten.
also mantateller begleitet von einem bierchen! was sonst auf schalke.

als ich dann wie verabredet den kartenüberbringer anrufen wollte, ein kleiner schreck! die notiz (ohne kleine klebezettel gehts ja nu mal nich) mit der teflonnr. hatte ich sogar eingesteckt, nur leider einen zahlendreher eingebaut. YEP, entdeckt und boten erreicht.

erreicht erkannt übergeben und hinein!
dann die überraschung! ehrenkarten für einen logenplatz mit super aussicht auf feld und nordkurve! *lol*
die spieler kamen zwar nicht aus den puschen, aber das spiel selber entbehrte nicht einer gewissen situationskomik! die atmosphäre in der arena phänomenal. in der loge wurde man betüttelt bis zum geht nich mehr! WOW

es war klasse! einfach ein rundum gelungener abend!
schlafen? kann man doch immer noch!
21.4.06 18:20


traumhaft 19.04.06

ja das war´s.
orakel das erste.
genuss pur und mit allen sinnen.
anders kann frau ihn nicht genießen.
obwohl
nein
oder doch?
zuviel gefühl?
egal
erst mal keine gedanken
neee
gedanken schon
aber nur an das schöne *lach*
YEP
20.4.06 03:50


entspannt 18.04.2006

war das ein herrlicher tag!
und das nach wochen voller stress und hektik!
die vier freien tage entspannt at home verbracht. gut. als kleine einschränkung ne lädierte hand in den ruhrpott mit zurückgebracht. hmm. egal. schmerzhaft. aber wird schon.

diese ruhe im office war einfach genial. gut. nein eigentlich nicht gut, aber egal. arbeit ohne ende. aufgelaufen. weil ich mehrere jobs gleichzeitig erledigen musste. urlaubs- und krankheitsbedingt. da aber meine direkten chefes ausser haus sind bzw. im urlaub verweilen, kann ich mir meine zeit selber einteilen. welch freude!

endlich meine mails abrufen. naja, zumindest einige. zwischendurch mit orakel drei texten. der liebe hat einen solchen stress im moment! sein umzug ist in vollem gange und dann erwartet er ja auch noch nachwuchs! seinen anruf am abend vergisst er jedoch nie. ich hör so gerne seine stimme. nein, natürlich mag ich nicht nur die! *lach* freu mich schon jetzt auf unser nächstes date!´
das der anruf ausgerechnet kommen musste, als ich kurz einkaufen war. hmmm. der liebe war völlig im stress und ich meinte wir müssten am nächsten tag atemübungen einlegen. hihihi. nach seinen versuchen machte ich´s dann vor! *lach*
atmete tiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeefffffffff ein und wieder auuuuuuuuuuuuuus. und noch einmal. die komischen gesichter der anderen leute im geschäft waren zum küssen!


am abend konnte ich hoffentlich g. ein wenig ablenken. er teilte mir tagsüber mit, dass sein vater gestorben sei. gut, es war wohl zu erwarten, aber so eine situation...
wer sie wie ich kennt, oder sich hineinversetzen kann, der weiss wie es einem dann geht.
habe alles versucht um ihn ein wenig abzulenken und ich glaub es ist gelungen! YEP
freue mich auf nächsten monat. dann lern ich ihn endlich persönlich kennen. es ist schon jetzt, nach dieser kurzen zeit so, als würde ich ihn ewig kennen. als lieben guten freund!
wie gut, dass er über mich bzw. mein profil gestolpert ist!

die vorfreude steigt auch immer weiter an! ob orakel eins wohl morgen kommt? blöde gedanken! natürlich kommt er!
19.4.06 00:08





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung